Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Querbeet. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 2. Februar 2014, 09:51

Falsche Abrechnungen beim Pflegedienst?

Zitat von »ToKi«

Ein Pfleger packt aus

"Was ich da erlebte, habe ich nie für möglich gehalten"...

Quelleund vollständiger Bericht: bz-berlin.de
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

2

Sonntag, 2. Februar 2014, 09:55

Zitat von »Katrin Hummel«

Die gepflegte Abzocke

Die Methoden krimineller Pflegedienste werden immer dreister...

Quelleund vollständiger Bericht: faz.net
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

3

Sonntag, 2. Februar 2014, 10:00

Zitat von »Fred Kaier«

Betrug beim Pflegedienst

 Video



Betrug beim Pflegedienst von verbraucherinfoTV
Weil immer mehr alte Menschen täglich Hilfe beim Aufstehen, Anziehen und Waschen brauchen, steigt in Berlin die Zahl der Pflegedienste. Doch Kriminelle nutzen diesen Umstand aus und kassieren in bisher nicht bekanntem Ausmaß Leistungen, die sie nicht erbracht haben...

Quelleund vollständiger Bericht: dailymotion.com/verbraucherinfoTV/rbb-was!
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

4

Sonntag, 2. Februar 2014, 10:03

Zitat von »gele«

Wenn es wirklich Betrug ist, ist das natürlich nicht in Ordnung, keine Frage. Aber Erfahrungen aus meinem Familienkreis haben gezeigt, dass die Bemessungsgrundlagen für die Pflegestufen derart eng gestrickt sind, dass Jemand selbst bei Beantragung der Pflegestufe 1 sich schon fast nicht mehr bewegen darf - können sollte.
Ich bin mir deshalb gar nicht mal so sicher, ob es sich hier immer um Betrug handelt oder ob die ambulanten Pflegedienste nicht doch aus der Notwendigkeit heraus im Falle für den Kranken handeln. Das müsste natürlich eingehend untersucht werden.
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

5

Sonntag, 2. Februar 2014, 10:18

Zitat von »Servicezeit«

Kaufverträge im Pflegeheim

Was müssen Angehörige beachten? [...]

Quelleund vollständiger Bericht: wdr.de/tv/servicezeit
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

6

Sonntag, 2. Februar 2014, 10:23

Geschäftstüchtige Firma missbraucht Sorgen alter Menschen in Pflegeeinrichtungen schreibt die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

7

Sonntag, 2. Februar 2014, 10:27

Zitat von »Berliner Kurier«

71 Pflegedienste im Visier

Das Geschäft mit falschen Abrechnungen im Gesundheits-System blüht...

Quelleund vollständiger Bericht: berliner-kurier.de
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

8

Sonntag, 2. Februar 2014, 10:30

Zitat von »Zeit Online«

Transparency legt Betrug im Pflegesystem offen

Falsch berechnete Pflegestufen, "verkaufte" Patienten: Das Pflegesystem bietet laut Transparency Deutschland viele Betrugsmöglichkeiten. Es werde zu wenig kontrolliert.

Quelleund vollständiger Bericht: zeit.de
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

9

Montag, 25. April 2016, 10:33

Betrug beim Pflegedienst...!

Zitat von »Rainer Woratschka«

Organisierte Kriminalität bei der Pflege

Betrug mit System

Der Pflege-TÜV war ein Reinfall und macht es Kriminellen leicht, Geld zu scheffeln. Nötig ist ein transparentes System...

QuelleDer Tagesspiegel
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

10

Montag, 25. April 2016, 10:41

Simulierte Pflegebedürftigkeit

Zitat

Betrug durch russische Pflegedienste verursacht Milliardenschaden

Den gesetzlichen Pflegekassen geht durch Betrug offenbar jedes Jahr ein Milliardenbetrag verloren. Medienberichten zufolge zweigen vor allem russische Pflegedienste durch gefälschte Ansprüche hohe Beträge aus den Sozialsystemen ab...

QuelleFOCUS Online
Signatur von »stern51« Wer dennoch zweifelsfrei zahlt, nur weil es einfacher ist, unterstützt das System der Abzocke mit...!!!

11

Donnerstag, 1. Juni 2017, 13:26

Bundesweites Netzwerk

Organisierter Betrug bei Pflegediensten

Mehr als 230 meist russischsprachige Pflegedienste stehen im Verdacht, ein bundesweites Betrugssystem gespannt zu haben. Dabei geht es laut einem Abschlussbericht von Sonderermittlern nicht nur um falsche Abrechnungen, sondern auch um Geldwäsche und Steuerhinterziehung....

Quelledeutschlandfunk.de

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Thema bewerten
Free counters!