Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 24. Januar 2019, 15:17

Bürgerkrieg in Deutschland und Europa


2

Donnerstag, 7. Februar 2019, 17:00

Italiens Regierung Billigen Gelbwesten In Frankreich

Zitat

Frankreich holt Botschafter aus Rom zurück

Der Streit zwischen Paris und Rom spitzt sich zu: Frankreich zog seinen Botschafter in Rom am Donnerstag vorübergehend ab, wie das Außenministerium in Paris mitteilte. Nach einer Serie „extremer Erklärungen“ Italiens seien interne Beratungen nötig, hieß es


Quelleepochtimes.de

3

Montag, 11. Februar 2019, 12:07

Bürgerkrieg in Deutschland und Europa ?

Naja, noch geht es uns hier relativ gut.
Wenn aber erstmal genug Menschen hungern, frieren, keine Wohnung mehr haben usw. dann sieht die Sache schon ganz anders aus.
"Um eine bestehenden Lebensgrundlage ins Wanken zu bringen, genügt dann schon eine entschlossene Minderheit".

Der Blick zu den Nachbarn, ob nun die streitbaren französischen Gelbwesten oder die exzentrischen Mitte-Rechts-Regierungen, von Ex-Ostblock bis Dänemark, strahlen ja nun auch nicht unbedingt die große "Beruhigung" aus. :\
Signatur von »Eumel« Wie wenig wir wissen, erkennen wir dann, wenn unsere Kinder anfangen zu fragen

4

Montag, 16. September 2019, 17:13

Viel kann da ja nicht passieren.
"Die Bundeswehr hat nach CSU-Chef: Bundeswehr hat nach Schätzung vieler Experten nur für einen Tag Munition"!

Deutschland muss nach Ansicht des CSU-Vorsitzenden Markus Söder deutlich mehr für Verteidigung ausgeben. Mit zusätzlichen Milliarden könne man mehr Munition, Ersatzteile und einen Hubschrauberträger anschaffen, sagte Söder der „Bild am Sonntag“.

:ironie: Die Bundeswehr sollte jetzt besser auf emissionsfreie Waffen und Fahrzeuge umgestellt werden.
In Zeiten der Klimadiskussion spielt möglicherweise aber auch der Gedanke zum Klimaschutz eine große Rolle.
Die konventionelle Munition verbraucht bei gebraucht zuviel CO2 und ist nicht mehr zeitgemäß.

Ein guter Anfang wäre auch die Anschaffung von Luftgewehre, und Luftpistolen, die Munition dazu ist auch noch viel preisgünstiger und nicht so Sperrig wie sie bei konventionellen Waffen gebraucht werden. Außerdem ist eine Co2 Belastung bei Gebrauch dieser Waffen nicht zu befürchten.
Klima Greta würde es sicherlich sehr darüber freuen. :tanz: Ironie ende
Signatur von »Eumel« Wie wenig wir wissen, erkennen wir dann, wenn unsere Kinder anfangen zu fragen

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Diskussionsthemen, Politik

Free counters!